The Holdovers - Fröhliches Unbehagen
The Holdovers - Fröhliches Unbehagen
Filminfos
Geliebte Köchin
Geliebte Köchin
Filminfos
Maria Montessori
Maria Montessori
Filminfos
Die Unsichtbaren
Die Unsichtbaren
Filminfos
Rickerl - Musik is höchstens a Hobby
Rickerl - Musik is höchstens a Hobby
Filminfos
Von Vätern und Müttern
Von Vätern und Müttern
Filminfos

Vorschau

The Holdovers - Fröhliches Unbehagen

FSK 12
Deskriptoren Sprache
134 min Drama, Komödie Ab dem 23.02.2024
Weihnachtsstimmung? Leider nein! Im Elite-Internat Barton Academy betreut der unbeliebte Lehrer Mr Hunham (Paul Giamatti) die unglücklichen Schüler, die nicht wissen, wo sie die Feiertage verbringen sollen. Nach ein paar Tagen ist nur noch ein Schüler übrig, der aufmüpfige Angus (Dominic Sessa). Zusammen mit Köchin Mary (Da'Vine Joy Randolph) erleben sie allerlei kuriose Missgeschicke und bewegende Momente, die das ungleiche Trio zu einer Ersatzfamilie wider Willen zusammenschweißen. (Quelle: Verleih)

Geliebte Köchin

FSK 6
Deskriptoren belastende Szenen
136 min Drama, Historienfilm, Romantik Ab dem 01.03.2024
Frankeich, Ende des 19. Jahrhunderts. Seit 20 Jahren arbeitet die außerwöhnliche Köchin Eugénie (Juliette Binoche) für den berühmten Gourmet Dodin (Benoît Magimel). Sie kreiert mit ihm die köstlichsten Gerichte, die selbst die legendärsten Köche der Welt in Staunen versetzen. Aus der gemeinsamen Zeit in der Küche und der Leidenschaft für das Kochen ist über die Jahre weit mehr als nur eine Liebe fürs Essen erwachsen. Doch Eugénie will ihre Freiheit nicht aufgeben und hat keinerlei Absichten Dodin zu heiraten. Also beschließt dieser, etwas zu tun, was er noch nie zuvor getan hat: für sie zu kochen. (Quelle: Verleih)

Maria Montessori

FSK 0 101 min Drama Ab dem 08.03.2024
Maria Montessori zählt zu den großen Frauen der Geschichte. Ihr pädagogischer Ansatz ist bis heute revolutionär. Das bewegende Drama der französischen Regisseurin Léa Todorov, MARIA MONTESSORI, erzählt in großen Kinobildern Maria Montessoris dramatische Lebens- und Liebesgeschichte. Sie war eine der ersten Medizinstudentinnen Italiens, spezialisierte sich auf das Fachgebiet der Kinderheilkunde und kämpfte ihr ganzes Leben unermüdlich gegen gesellschaftliche Widerstände an, um benachteiligten Kindern zu helfen und ihnen eine Perspektive für ein besseres Leben zu bieten. Die mehrfach ausgezeichnete italienische Schauspielerin Jasmine Trinca (FORTUNA) erweckt die Philosophin und Pädagogin mit großer emotionaler Intensität zum Leben. (Quelle: Verleih)

Die Unsichtbaren

FSK 16
Deskriptoren Gewalt, Verletzung, Sprache
98 min Dokumentarfilm Ab dem 15.03.2024
Die grausamen Säurefassmorde aus den 1990er Jahren sind in die deutsche Kriminalgeschichte eingegangen, doch die Frau, die den Täter überführte, kannte lange Zeit niemand. Marianne Atzeroth-Freier war eine der ersten Frauen bei der Hamburger Mordkommission. Als sie bei den Nachforschungen zu einem Vermisstenfall auf Ungereimtheiten stieß, wandte sie sich an ihre männlichen Kollegen. Doch niemand innerhalb des Polizeiapparats wollte ihr zuhören. Unbeirrt ermittelte sie auf eigene Faust weiter ... (Quelle: Verleih)

Rickerl - Musik is höchstens a Hobby

FSK 12
Deskriptoren Bedrohung, Sprache, Diskriminierung
110 min Komödie Ab dem 22.03.2024
Erich "Rickerl" Bohacek träumt davon, als Musiker richtig durchzustarten - und damit ein Vorbild für seinen sechsjährigen Sohn Dominik zu sein, der seinen chaotischen Teilzeit-Papa über alles liebt. Anstatt jedoch die großen Konzerthallen zu füllen, zieht Rickerl mit seiner Gitarre und seinen melancholisch-humorvollen Liedern durch die Wiener Beisln und hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser - während seine Ex-Freundin Viki ein neues Leben mit Dominik und Freund Kurti im beschaulichen Eigenheim mit Rollrasen begonnen hat. Zwischen der Verantwortung, die die eigene Vaterrolle mit sich bringt, und seiner Leidenschaft für die Musik versucht Rickerl, seinen ganz eigenen Sound im Leben zu finden. Nach "Die beste aller Welten", "Märzengrund" und "Der Fuchs" inszeniert der österreichische Regisseur und Drehbuchautr Adrian Goiginger mit "Rickerl - Musik is höchstens a Hobby" seine erste Kinokomödie als emotionale Vater-Sohn-Geschichte. In seiner ersten Hauptrolle in einem Film ist der österreichische Kultsänger Voodoo Jürgens zu erleben, der mit seinen im Film gesungenen Liedern auch die Musik zu RICKERL beisteuert. (Quelle: Verleih)

Von Vätern und Müttern

FSK 12 Deskriptoren (noch) unbekannt 101 min Komödie Ab dem 26.04.2024
Nachdem ihre Tochter die Schule gewechselt hat, müssen Piv und Ulrik direkt an der berühmten jährlichen Klassenfahrt mit Kindern und Eltern teilnehmen, bei der sie um einen Platz in der Elterngruppe der neuen Klasse kämpfen. Sie werden konfrontiert mit einer festgefahrenen Machtstruktur und dominanten Eltern. Es gilt nun, alle Hürden zu überwinden, um in der Elterngemeinschaft anerkannt zu werden - aber was sind sie bereit, für ihr Kind zu tun? (Quelle: Verleih)

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.